Zwei-Minuten-Entspannungsübung für zwischendurch

Zwei-Minuten-Entspannungsübung für zwischendurch

Ein voller Terminkalender, Hektik und Stress im Arbeitsalltag sind leider häufig verbreitet und viele Menschen leiden darunter. Auch wenn Sie den Rhythmus im Job nicht immer selbst bestimmen können, können Sie dennoch etwas gegen zu viel Stress und für Ihr Stress-Empfinden tun. Ein Weg sind beispielsweise „Blitz-Entspannungsübungen“ für zwischendurch.


Zwei dieser Übungen stellt Ing. Burkhard Heidenberger, Trainer für Stressmanagement, Zeitmanagement und Arbeitsmethodik, auf seinem Blog Zeitblüten vor. So verspricht die Entspannungsübung „Zwei Minuten“ durch gezielte Atemübungen und Gedankenausrichtung, innerhalb kurzer Zeit ein „Runterkommen“. Die Übung „Spannung entspannen“ hingegen fördert Durchblutung, Muskelturnus und setzt neue Energie frei.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu beiden Entspannungsübungen finden Sie hier.

Oben