Tempo-Team Blog

Ingenieur im Bergbau - Beruf mit Zukunft

Vor etwas mehr als einem halben Jahr, im Dezember 2018, wurde die letzte Zeche in Deutschland geschlossen. Braucht es da in Zukunft noch Ingenieure für Bergbau. Und warum werden diese nach wie vor ausgebildet?

Chemische Industrie

Die Chemieindustrie in Deutschland hat erst relativ spät mit notwendigen Umstellungen für die Digitalisierung begonnen. Für viele Unternehmen steht das Thema Digitalisierung nun jedoch ganz oben auf der Agenda. Allerdings haben sie auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen, wie eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) herausstellt.

Zeitarbeit und Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die neue Ausgabe der Publikation „Aktuelle Entwicklungen in der Zeitarbeit“ veröffentlicht. Sie bietet einen detaillierten Überblick über relevante Daten und Zahlen der Branche und bestätigt einen Beschäftigungsrückgang, der durch eine nachlassende Konjunktur und Personalengpässe begründet wird.

Jobprofil: IT-Systemadministrator

Computer sind aus dem Arbeitsalltag nahezu aller Unternehmen kaum wegzudenken. Wichtig also, dass im Unternehmen eine Person beschäftigt ist, die sich mit der IT und den Computer-Netzwerken auskennt, sie zuverlässig am Laufen hält und bei Problemen schnelle Lösungen findet. Diese Aufgabe fällt dem IT-Systemadministrator zu.

Jobprofil: Elektroinstallateur

Einbau, Inbetriebnahme und Wartung von elektrischen Anlagen gehören zu den Hauptaufgaben des Elektroinstallateurs, bzw. des Elektronikers für Energie- und Gebäudetechnik, wie der Ausbildungsberuf seit 2004 genannt wird. Das Berufsbild umfasst jedoch noch wesentlich mehr als diese typischen Aufgabenschwerpunkte, was die überdurchschnittliche Ausbildungsdauer von insgesamt 3,5 Jahren verdeutlicht.

Mike Fuhrmann - Leiter Tempo-Team Engineering

Pressemeldung - Offenbach a.M./Leipzig, 9. Juli 2019: Tempo-Team Engineering vermittelt an mehreren Standorten in Deutschland interessante Positionen und Projektaufträge für Ingenieure, Techniker, Kaufleute sowie Fach- und Führungskräfte.

Ehrensache - Soziales Engagement und Ehrenamt

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unser Leben ärmer. Vieles – gerade im sozialen Bereich – würde gar nicht funktionieren. Daher gilt unser ganzer Dank den vielen engagierten Bürgern und wir sind stolz darauf, dass auch viele Mitarbeiter von Tempo-Team in ihrer Freizeit soziale Verantwortung übernehmen. Mit unserer Initiative „Ehrensache“ möchten wir dieses Engagement würdigen.

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden