Tempo-Team Blog

Jobprofil: Sicherungsposten in der Industrie (m/w/d)

Jobprofil: Sicherungsposten in der Industrie

Als Sicherungsposten in der Industrie sorgen Sie für die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften, sowohl im laufenden Betrieb als auch während Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Ihr Aufgabenbereich reicht von allgemeinen Arbeitssicherheitsmaßnahmen bis hin zu vorbeugenden Maßnahmen und zum Brandschutz.

Was macht ein Sicherungsposten in der Industrie?

Als Sicherungsposten werden Sie bei Bau- und Montagearbeiten sowie Revisionsarbeiten in industriellen Anlagen und Raffinerien eingesetzt. Sie sind der Sicherheitsexperte vor Ort und achten zum Beispiel darauf, dass alle Arbeiter die notwendige persönliche Schutzausrüstung tragen und sich nicht in Gefahr begeben. Sollte doch einmal etwas passieren, wissen Sie was zu tun ist und gehen die notwendigen Schritte, indem Sie den Notruf alarmieren und erste Rettungsmaßnahmen einleiten.

Obwohl Sie häufig auf Baustellen und im Montagebereich eingesetzt werden, müssen Sie in der Regel keine schweren körperlichen Arbeiten verrichten. Sie tragen jedoch eine große Verantwortung für die Sicherheit der Arbeiter und müssen entsprechend konzentriert sein.

Für wen ist dieser Beruf geeignet?

Wesentliche Voraussetzung für die Arbeit als Sicherungsposten in der Industrie sind Volljährigkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, ein hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit über längere Zeit konzentriert zu sein. Zudem sollten Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen sowie teamfähig sein.

Als Sicherungsposten sind Sie mit der Überwachung der Arbeitssicherheit betraut, nicht aber mit der Durchführung der Arbeiten selbst. Daher werden in der Regel keine besonderen Anforderungen an die körperliche Fitness gestellt. Die Tätigkeit als Sicherheitsposten eignet sich so auch sehr gut für Handwerker und Arbeiter, die in fortgeschrittenem Alter körperlich nicht mehr so belastbar sind. Frauen können ebenfalls gut als Sicherungsposten in der Industrie arbeiten, obwohl Arbeiterinnen in industriellen Anlagen aufgrund der hohen körperlichen Belastung eher selten anzutreffen sind. Natürlich gibt es einzelne Einsatzorte, in denen Sicherungsposten eine gute Fitness und Belastbarkeit mitbringen müssen.

Wie werden Sie Sicherungsposten in der Industrie?

Für die Tätigkeit als Sicherungsposten gibt es keine eigene Berufsausbildung. Viele Stellen können auch ohne Abschluss besetzt werden und in der Regel erfolgt eine Schulung direkt beim Einsatzbetrieb. Diese umfasst zum Beispiel:

  • eine Geräteträgerausbildung und -unterweisung
  • Feuerlöschtraining
  • den Einsatz von Gasmesstechnik
  • spezielle Geräteunterweisung für den Einsatzort
  • Verhalten in Gefahrensituationen
  • Rettungsmaßnahmen einleiten
  • Ersthelferausbildung

Was verdient ein Sicherungsposten in der Industrie und welche weiteren Karrierechancen gibt es?

Für eine Tätigkeit, die keine formale Berufsausbildung oder schwere körperliche Arbeit erfordert, haben Sicherungsposten in der Industrie gute Verdienstmöglichkeiten. Einstiegsgehälter liegen bei rund 1.900 Euro im Monat, je nach Erfahrung und Einsatzort sind Vergütungen von 3.000 Euro und mehr möglich. Hinzu kommen gegebenenfalls noch Unterkunft, Verpflegungspauschalen und Zuschläge.

Als Sicherheitsposten können Sie bei entsprechender Eignung und Erfahrung z.B. zur Sicherheitsaufsicht aufsteigen, in der Sie Ansprechpartner für mehrere Ihnen untergeordnete Sicherungsposten sind. Ebenso ist eine Weiterbildung zum Gasanalyst, Teamkoordinator oder mit entsprechender Berufsausbildung zur Sicherheitsfachkraft möglich.

Stellenangebote für Sicherungsposten in der Industrie

Tempo-Team Personaldienstleistungen bietet kontinuierlich interessante Stellen für Sicherungsposten an, sowohl in der direkten Personalvermittlung als auch in der Arbeitnehmerüberlassung / Zeitarbeit.

Ein Einsatzunternehmen, mit dem wir in diesem Bereich langfristig Zusammenarbeiten, ist zum Beispiel Dräger, ein international führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Medizin- und Sicherheitstechnik.

Nutzen Sie Ihre Chance auf eine Anstellung und interessante Job-Perspektiven bei einem der Top-Personaldienstleister in Deutschland. Informieren und bewerben Sie sich einfach über unsere Online-Jobbörse:

Aktuelle Stellenangebote für Sicherungsposten (m/w/d) ansehen.

Eine detaillierte Stellenbeschreibung zum Arbeiten als Sicherheitsposten bei Tempo-Team und Dräger finden Sie hier.

Zurück

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und stetig verbessern zu können, setzen wir Cookies ein. Sie können selbst entscheiden welche Cookies gesetzt werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Speichern