Tempo-Team Blog

Arbeitsmarkt auch 2018 weiterhin stabil

Auch 2018 startet der deutsche Arbeitsmarkt stabil. Dies meldet der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) in einer aktuellen Pressemeldung unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) und des Statistischen Bundesamtes (Destatis).

Rund 44,6 Millionen Menschen waren laut Destatis im Dezember letzten Jahres erwerbstätig – 1,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die BA meldete für Januar 2018 2.570.000 Menschen ohne Arbeit. Das sind 207.000 Menschen weniger als vor einem Jahr.
Die Nachfrage nach neuen Arbeitskräften bleibt laut BA weiterhin hoch: 736.000 Arbeitsstellen waren im Januar bei der BA gemeldet. 89.000 mehr als vor einem Jahr.

Auch die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen ist für das Berufsberatungsjahr 2017/2018 gestiegen. Sie beträgt mit 394.000 Ausbildungsplätzen 13.000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig sei jedoch die Anzahl der Bewerber um 8 Prozent gesunken, so die BA.

Meldung des BAP
Informationen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Arbeitsmarktentwicklung
Informationen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zur Arbeitsmarktentwicklung

Zurück

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden