Tempo-Team Blog

Aller Ehren wert: Soziales Engagement fördern

Soziales Engagement

Dass unsere Mitarbeiter soziale Verantwortung übernehmen, spielt für Tempo-Team eine wichtige Rolle. Jedes Jahr fördern wir mit der Initiative „Ehrensache“ konkrete Projekte, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

Das Ehrenamt ist in Deutschland weit verbreitet: Jeder Dritte engagiert sich unentgeltlich und freiwillig für gemeinnützige Zwecke – die meisten von ihnen neben dem Beruf. Beides miteinander zu verbinden, stellt für viele Arbeitnehmer eine Herausforderung dar. Denn zusätzliche Zeit- und Kraftreserven aufzubringen und gesellschaftliche Verantwortung zu tragen, gelingt wesentlich besser, wenn man Rückhalt durch den Arbeitgeber erfährt.

Was also kann ein Unternehmen dazu beitragen, damit sich der Mitarbeiter mit seinen vielseitigen Interessen und Engagements gewertschätzt und unterstützt fühlt?

Tempo-Team will genau das mit seiner Initiative „Ehrensache“ erreichen: Bis zu fünf ausgewählte nachhaltige Projekte unterstützen wir daher mit einer Spende. Unsere Mitarbeiter können dazu ein soziales Projekt vorschlagen, das sie unentgeltlich begleiten.

So wie Klaus Schumacher: In seiner Freizeit engagiert er sich für Menschen mit Betreuungs- und Förderbedarf im hessischen Friedberg. Im Jahr 2013 hat er den Verein „Mensch mach mit!“ mitbegründet, der mittlerweile 70 Mitglieder zählt.

„Wir möchten Menschen mit und ohne körperlich-geistige oder soziale Einschränkungen zusammenbringen und Toleranz fördern“, erklärt der Vereinsvorsitzende. Um das zu erreichen, ermöglicht der Verein zum Beispiel beeinträchtigten Menschen, selbst einmal ein Auto zu fahren oder auf dem Handicap-Festival zusammen mit regionalen Bands auf der Bühne zu stehen. Damit überzeugte er Tempo-Team. Und die Förderung für sein Projekt? Ehrensache!

Weitere Informationen zum Verein finden Sie unter:
www.mensch-mach-mit.de

Zurück

Unsere Website setzt Cookies ein um unsere Dienste für Sie bereitzustellen.
Ohne Ihr Einverständnis können technische Einschränkungen beim Besuch unserer Seite auftreten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden